Leserbrief vom 7.2.19

Ergänzend zum Leserbrief eine Zeitungsmeldung vom 4.2.19: Finanzminister Olaf Scholz erwartet für den Bund bis zum Jahr 2023 eine Haushaltslücke von 25 Milliarden Euro. Grund: hohe Ausgabensteigerungen und etwas schwächere Steuereinnahmen. In dieser Rechnung sei bereits die gesamte sogenannte Flüchtlingsrücklage aufgebraucht, die 35 Milliarden Euro betrage. Pro Jahr würden die niedrigeren Steuereinnahmen ein Loch von … mehr

Elektroauto-Alternative synthetische Kraftstoffe: mächtige Akteure blocken (1)

Mal ganz doll optimistisch: Wir schreiben das Jahr X, das Jahr der Verheißung, die Umweltengel jauchzen ihrem Herrn Jürgen Resch, Gottvater der Deutschen Umwelthilfe und der E-Gläubigen, die grünen Heerscharen frohlocken: Es ist vollbracht – alle fahren nun elektrisch! Das Klima gerettet, die Thermo-Apokalypse abgewendet!„Nix da!“ fährt wutig der brandelgeruchige Heißzeit-Luzifer dazwischen. „Solange E-Autos mit … mehr

Linke Gewalt: die Welle rollt

Ralf Stegner, SPD-Vorstandsmitglied, twitterte am 8. Mai 2016: „man muss Positionen und Personal der Rechtspopulisten attackieren“. Ralf – Bombenerfolg! Die Welle rollt! Seit Juli 2016 schon 1900 Attacken registriert! Zuletzt, im Januar, Bombenanschlag auf AfD-Büro in Döbeln/Sachsen und Überfall auf AfD-Frank Magnitz. Der hat, erstaunlich genug bei der Verletzung, das Krankenhaus nach zwei Tagen wieder … mehr

Deutschland schafft sich ab (1)

„Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf“, so die grüne Frontfrau Göring-Eckardt auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle. Der Grünen-Capo Habeck flankiert: „Ich wußte mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht.“ Und die Staatsspitzen aus CDU und SPD assistieren, fördern und finanzieren tatkräftigst Einwanderung, Multikulti, Multiethnizität. Ja, … mehr